Flugtester Endabnahme mit Linzenz (m/w/divers)

(Stellen-ID: 848)
Weßling, Oberbayern

Wir bieten

HIT bietet seit über 30 Jahren bundesweite Kontakte zu interessanten, renommierten Unternehmen.

Bei unseren Vermittlungen berücksichtigen wir Ihre individuellen Wünsche sowie Ihr persönliches Bewerberprofil.

Über uns finden Sie einen Einstieg zu Ihrem Traumjob!

  • Einen modernen Arbeitsplatz in einem dynamischen, teils internationalen Umfeld mit interessantem Aufgabengebiet
  • Attraktive übertarifliche Vergütung
  • Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld, Prämiensystem
  • Ticketerstattung bzw. Kilometergeld
  • Sicheres, unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • HIT-Mitarbeiterrabatte sowie Gesundheitsbonus
  • Betriebliche Krankenzusatzversicherung mit Privatpatientenkomfort
  • Mitarbeiterempfehlungsprämie
  • Bei Übernahme oder Direkteinstellung gelten die Vertragsbedingungen des Kunden!

Ihre Aufgaben

  • Verantwortlich für die Konfigurationskontrolle von Testflugzeugen mit Sicherstellung der Lufttüchtigkeit
  • Planung von Wartungsaktivitäten, Flugzeugmodifikationen und Stilllegungen
  • Sie fungieren als Anlaufstelle für die Koordination verschiedener Parteien während der Flugtestdurchführung
  • Verfolgung von Aktivitäten und offenen Posten bezüglich der Testflugzeuge
  • Koordination von Inspektionen, Wartungsaufgaben, Reparaturen und Einbau von Flugtestinstrumenten
  • Aufzeichnungen über die jeweilige Testflugzeugdokumentation
  • Freigabe von Testflugzeugen für den Flug und Vorbereitung/Durchführung von Kampagnen
  • Verantwortlich für die Verwaltung der Flugtestgeräte

Ihr Ansprechpartner

Melanie Lorenz
Tel.: 089/236653-0
E-Mail: m.lorenz@hit-personal.de

HIT Personaldienstleistungen GmbH
Morassistraße 2
80469 München

Anforderungen

  • Ein Master-Abschluss in Luft- und Raumfahrttechnik, alternativ ein vergleichbarer Abschluss oder eine adäquate Ausbildung und/oder Inhaber einer EASA Part 66 Lizenz B1/C (FH)
  • Berufserfahrung von mind. 2 Jahre in der Luftfahrtindustrie (Bereich Flugerprobung sowie Wartungs- oder Fertigungstätigkeiten
  • Erfahrung in der Konfigurationskontrolle und im Betrieb von Testflugzeugen
  • Vertraut mit den Verfahren im Zusammenhang mit Flugtestaktivitäten
  • Erfahrung mit DOA/POA-Prozessen, Entwicklungs- und Zertifizierungstestaktivitäten
  • Gute Kenntnisse der englischen Sprache und in der gesamten MS-Office-Software (einschließlich MS Access)
  • Strukturierte, selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise, mit internationalem Teamgedanken
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten und guter Teamworker mit einer analytischen und prozessorientierten Denkweise
  • Erfahrungen mit Siemens Teamleader PLM Software sind von Vorteil

Passt das Angebot?

Dann bewerben sie sich mit Ihren Unterlagen über unser Online-Formular.

Über den Kunden

Unser Kunde ist seit mehr als 100 Jahren der führende Industriekonzern in der Luft- und Raumfahrttechnik sowie in der Luftfahrt. Seine Hauptaufgabe besteht darin innovative Technologien, vor allem im Luftverkehrssegment zu entwerfen, bauen, testen und zu qualifizieren. Hauptsächlich unter Verwendung höchster Standards moderner Kohlenstoff- und Glasfasermaterialien entsteht hier eines der fortschrittlichsten Amphibienflugzeuge der Welt.