Magazin / Top Thema / HIT-Personal wächst

HIT-Personal wächst

HIT-Personal wächst weiter. Nachdem wir erst vor kurzer Zeit unser 30-jähriges Bestehen feiern und uns über die Ausweitung unserer Geschäftsbereiche freuen konnten – Sie erinnern sich vielleicht, wir vermitteln nun auch qualifiziertes Personal für die Kinderbetreuung – kommt nun schon die nächste freudige Nachricht: HIT Personal eröffnet eine weitere Niederlassung. Und zwar in Neustadt in Holstein.

Neue HIT-Niederlassung in Neustadt in Holstein

In dem schönen Neustadt in Holstein werden wir ab sofort auch vertreten sein. Dabei haben wir uns etwas gedacht. Denn der Ort in der Lübecker Bucht ist überregional als Kurort und beliebtes Erholungsziel bekannt. Da war es naheliegend, genau hier eine Niederlassung zu eröffnen, die den Schwerpunkt auf medizinisches und Pflegepersonal legt. 

Bei HIT-Personal steht der Mensch im Mittelpunkt des Handelns – und zwar alle Menschen gleichermaßen. Daher kümmern wir uns nun in einer eigenen Niederlassung verstärkt auch um die Anliegen älterer und kranker Mitglieder unserer Gesellschaft. 

Der Pflegenotstand in Deutschland ist leider Realität. Mit unserer neuen Niederlassung, die sich um die Rekrutierung, Einstellung und Qualifizierung von medizinischem Personal kümmert, möchten wir auch hier einen Beitrag leisten.

 

Neustadt sucht und vermittelt medizinisches Personal

Nachdem der Standort entschieden war, haben wir uns auch intern verstärkt. Denn natürlich gilt auch in unserer neuen Niederlassung unser Grundsatz, dass nur topp ausgebildetes und qualifiziertes Personal die besten Mitarbeiter für unsere Kunden finden kann.

In der neuen Niederlassung in Neustadt in Holstein wird daher ab sofort eine interne Mitarbeiterin aus der Branche vor Ort sein. Unsere neue Mitarbeiterin hat jahrelange Expertise in der Gesundheitsbranche vorzuweisen und weiß daher, was gebraucht wird und welche Mitarbeiter zu welchen Jobs passen.

 

Niederlassung im Coworking-Space Hafenraum

Und noch eine weitere Neuigkeit haben wir zu vermelden: Unser neues Büro haben wir im Hafenraum eröffnet, einem Coworking-Space mit toller Atmosphäre. Schließlich sollen sich interne wie externe Mitarbeiter wohl fühlen, wenn sie unsere Niederlassung besuchen – und das gelingt im Hafenraum einfach am besten.

Damit wir aber auch in dem sonst eher lebhaften Coworking-Space ruhige Telefonate und vor allem Interviews führen können, mietet sich unsere interne Mitarbeiterin die dortigen Besprechungsräume. Und in naher Zukunft bekommen wir sogar einen festen Büroplatz.

So können wir im ansehnlichen Loft-Ambiente unsere zukünftigen Mitarbeiter empfangen und trotzdem von der Ruhe eines eigenen Büroraums profitieren. Wenn das keine Win-Win-Situation für alle Beteiligten ist!

 

 

Freunden empfehlen
Ähnliche Artikel
Freunden empfehlen